Allgemeine Geschäftsbedingungen

 
§1 Geltung
 
1.1 Durch einen schriftlichen Kaufantrag oder den Eingang einer Bestellung über das Internet
treten die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in Kraft.
 
§2 Vertragsschluß
 
Indem der Kunde eine Bestellung an uns absendet, gibt er ein Angebot im Sinne des §145 BGB ab. Der Kunde erhält eine Bestätigung des Empfangs der Bestellung
per e-mail. Auf mögliche Fehler in den Angaben zum Sortiment auf unserer Internetseite
werden wir den Kunden ggf. gesondert hinweisen und ihm ein entsprechendes Gegenangebot unterbreiten.
 
2.1 Jede Bestellung ist verbindlich und kann beim Besteller zu Schadenersatzansprüchen führen im Falle eines Rücktritts.
 
§3 Verfügbarkeitsvorbehalt
 
      Sollten wir nach Vertragsabschluß feststellen, dass die bestellte Ware nicht mehr      verfügbar ist oder aus rechtlichen Gründen nicht geliefert werden kann, wird der Kunde schnellstmöglich informiert. Sofern der Kunde in einem solchen Fall mit der Lieferung einer ähnlichen Ware nicht einverstanden ist, behalten wir uns das Recht vor, vom Vertrag zurückzutreten. Bereits erhaltene Zahlungen werden wir umgehend nach Erklärung des Rücktritts vom Vertrag an den Kunden zurückerstatten. Weitergehende Ansprüche des Kunden bleiben unberührt.
 
§4 Zahlungen
 
     Es werden nur die in Rahmen des Bestellvorgangs dem Kunden angezeigten Zahlungsarten akzeptiert.
 
4.1 Kommt der Besteller in Zahlungsverzug ,so sind wir berechtigt Verzugszinsen zu fordern. Falls wir einen größeren Schaden nachweisen können, sind wir berechtigt diesen geltend zu machen.
 
4.2 Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware unser Eigentum.
 
4.3 Es wird nur vollständig bezahlte Ware ausgeliefert.
 
§5 Preise
 
5.1 Alle Preise verstehen sich inklusive der z.Zt. des Vertragsabschlusses gültigen Mehrwertsteuer.
 
5.2    Preisirrtümer und Preisänderungen vorbehalten.
5.3    Alle Verkaufspreise sind Abholpreise ab 53340 Meckenheim-Altendorf Ahrstr.7 .
        Bei Lieferung oder Versand per Spedition sind diese Kosten vom Käufer zu tragen.
 
§6 Gewährleistung
 
 6.1 Im Falle eines Mangels haben Sie nach Ihrer Wahl zunächst die gesetzlichen Ansprüche aus Nacherfüllung (Mängelbeseitigung oder Nachlieferung). Bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen haben Sie darüber hinaus das Recht zur Minderung des Kaufpreises oder das Recht zum Rücktritt. Die Nacherfüllung kann verweigert werden, wenn sie nur mit unverhältnismäßig hohen Kosten möglich ist. Der Rücktritt ist ausgeschlossen, wenn der Mangel unerheblich ist.
 
6.2 Der Verkäufer kommt nicht für Heizungsschäden auf.
      Der Verkäufer kommt nicht für Schäden, die durch Selbstabholung entstanden sind auf.
      Der Verkäufer kommt nicht für Schäden durch unsachgemäßes Aufstellen oder Lagern auf.
 
§7 Lieferfristen
 
7.1 Die Lieferzeit kann 3-5 Wochen dauern(Sammelspedition) ! ! !
 
7.2 Verlängerung der Lieferfrist
 
a)      Wenn höhere Gewalt uns an der Lieferung hindert z.B. Witterungsverhältnisse oder technische Defekte an Fahrzeugen.
b)      Lieferverzögerungen oder fehlerhafte Zulieferungen der vorgesehenen Vorlieferanten, behördliche Maßnahmen, Arbeitskampf, wesentliche Betriebsstörungen wie etwa die Zerstörung des Betriebes in Ganzen oder wichtiger Abteilungen.
c)      Durch Krankheit.
d)     Wenn der Käufer in Zahlungsverzug ist.
 
7.3 Teillieferungen sind zulässig. Für Teillieferungen kann der Verkäufer Teilrechnungen ausstellen.
 
7.4 Selbstabholung ist nach vorheriger Terminabsprache möglich.
 
§8 Prüfung und Abnahme der Lieferung
 
 8.1 Der Käufer hat die Ware innerhalb eines Tages zu prüfen und eventuelle Mängel  umgehend dem Verkäufer schriftlich mit Fotos mitzuteilen. Geschieht dies nicht, gilt die Lieferung als akzeptiert.
 
§9 Abbildungen und Änderungsvorbehalte
 
9.1  Mitfotografierte Dekoartikel sind in Verkaufspreis nicht enthalten.
9.2  Irrtümer vorbehalten.
9.3  Alle Maße sind ca. Zentimeterangaben
9.4  Von Hand gearbeitete Waren können kleinere Ausführungsabweichungen aufweisen z.B. Farbe und Maße. Dies ist kein Reklamationsgrund.
9.5  Bei antiker Ware sind Unregelmäßigkeiten wie z.B. Kratzer,Farbreste und Holzwurmlöcher als normal zu betrachten und sind somit kein Reklamationsgrund.
 
 
 
§10 Sonstiges
 
a)      Sonderanfertigungen und sonderbehandelte Möbel werden nicht zurückgenommen.
b)      Der Besteller hat uns anzuzeigen, wann er die Ware zurück sendet. Unfrei zugesendete Ware wird von uns nicht angenommen.
c)      Der Verkäufer kommt nicht für Heizungsschäden auf.
d)     Massivholz kann arbeiten. Das heißt: z.B. Türfüllungen können sich etwas ausdehnen oder schrumpfen (je nach Luftfeuchtigkeit.) Hierbei können schmale ,helle unbehandelte Holzstreifen sichtbar werden. Dies ist kein Grund vom Kaufvertrag zurückzutreten. Diese Stellen können nachbehandelt werden. Dies muss vom Kunden
selber erledigt werden. Auf Wunsch können wir das gegen eine Aufwandsentschädigung übernehmen.
 
§11 Salvatorische Klausel
 
        Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages ganz oder teilweise nicht rechtswirksam sein oder ihre Rechtswirksamkeit später verlieren, wird die Gültigkeit des Vertrages im Übrigen nicht berührt.
 
 
 
 

Zurück

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?
PayPal-Bezahlmethoden-Logo

Bestseller

01. schmaler Schrank mit drei Einlegeböden

379,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

02. Quadratischer Tisch Fichte 80x80

249,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

03. Quadratischer Tisch Fichte 80x80

249,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

04. Holzstuhl Esche mit Schilfsitz

129,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

05. Stuhl Tania ;schwarz

98,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

06. Anrichte-Sideboard

499,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Parse Time: 0.109s